Lang ist’s her
Tipps für Ihr Netzwerk

Lang ist’s her

Lange nicht gesehen…

Wie nimmst Du zu jemandem Kontakt auf, mit dem Du seit Jahren nicht mehr gesprochen hast? Gibt es noch eine Chance?

Ja klar! Aber bitte nicht einfach nur nach einem Kaffee fragen. Es ist wichtig, dass Du den Kontakt auf nette, persönliche Art und Weise herstellst.

Ein paar Ideen, um Dich auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen:

Suche die Person auf XING, Linked-in, Google und finde heraus, was bei ihr gerade so los ist bzw. womit sie/er die letzten Monate, Jahre verbracht hat.
Über XING kannst Du evtl. herausfinden, an welchen Veranstaltungen sie/er teilgenommen hat
Welche gemeinsamen Verbindungen, Freude habt Ihr?
Gibt es Blogs, Tweets über sie/ihn bzw. von ihr/ihm verfasst?
Oder bei Facebook?

Versuche möglichst viel über die Person herauszufinden. Und dann schreibe eine sympathische Nachricht, in der Du Dich nach ihrem Befinden erkundigst „ich habe gesehen, dass Sie/Du xyz gemacht haben/hast… spannend! Ich habe auch einige Ihrer/Deiner Artikel verfolgt… schöne Internetseite… etc. Nutze am besten den Kanal, den Dein Zielkontakt selber viel nutzt. Wenn Du z. B. siehst, dass sie auf XING aktiv ist, nutzt XING. Sollte sie einen hohen Aktivitätslevel auf Linked-in haben, nutze diese Möglichkeit.

Das erzeugt bei der anderen Person das Gefühl von „ich bin ihm/ihr wichtig, sie/er interessiert sich für mich“ und wird mit Sicherheit dazu führen, dass ein Kontakt wieder möglich wird.

Um eine die Anbahnung vorsichtiger anzugehen, beginne doch einfach, Posts, Blogs etc. – falls vorhanden – zu kommentieren, zu liken, weiterzuleiten.

Wichtig! Falle bitte nicht mit der Tür ins Haus. Dein Anliegen, WIESO Du diese Person wieder kontaktieren möchtest, kannst Du dann platzieren, wenn Du spürst, dass sie dafür offen ist.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.